100 Jahre

2020 blickt die St. Hubertus Schützenbruderschaft Rath auf Ihr 100-Jähriges Bestehen zurück. Auf dieser Sonderseite gibt es alle Infos rund um das Jubiläumsjahr.

Höhepunkte:

06.05.2020 Gründungsfeier u.a. mit Großem Zapfenstreich

04.-08.09.2020 Bezirksbundesschützenfest

  • 04.09. Festkommers mit feierlicher Standartenübergabe
  • 05.09. Festball mit Live-Musik
  • 06.09.Festzug mit Königsparade an der Kirche
  • 07.09. Königsschießen und Krönungsfeier
  • 08.09. Ausklang mit Hauptpreisvogelschuss

 

Historische Eindrücke

Festzug in den 1930er Jahren und  König Christian Schauf (1936/37)

Heinrich Langens (stehend), Gründungsmitglied, 2. König im Jahre 1921 und 2. Präsident (1921-1955)

30. König Heinrich Strack (1958/59), 4. Präsident von 1956-1980

Königspaar Helga und Josef Steffens (1970/71) – Josef Steffens war 5.Präsident der Bruderschaft (von 1980-2011).

Königspaar Manfred und Karin Diehl mit Prinz Christoph (1992/1993) – Manfred Diehl ist seit 2011 der 6. Präsident der Bruderschaft

Offiziell gibt es bei den Rather Hubertus Schützen seit 1957 eine Jungschützenabteilung. Erste Jungschützen hinter der alten Schützenfahne

Josef Breuer wurde am 26. Februar 1956 zum Hauptmann und später zum General befördert. Am 09.02.1990 wurde Josef Breuer zum Ehrengeneral ernannt.